Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines:
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Helena Ahonen Hutdesign, Saarbrücker Str. 25, 10405 Berlin - nachfolgend Anbieter genannt - und dem Kunden, welche über die Internetseite http://www.helenaahonen.com des Anbieters geschlossen werden.
Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

Der Anbieter ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen
einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen
Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge
werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen
bearbeitet.


 
2. Angebot:


Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.
Die Darstellung der Produkte auf der Website stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
Für eine Änderung der Ware, z.B. die Grösse oder Form, hat der Käufer zu bezahlen. Beim Vertragsabschluss wird schon festgelegt, ob die Möglichkeit einer Änderung besteht, sowie der Preis für die Änderungsarbeit.
Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Kaufen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.
Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.
Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.
Alle genannten Preise sind Endpreise inklusive Mehrwertsteuer.
Bei aller Sorgfalt unterläuft auch uns einmal ein Fehler. Deshalb gilt, dass wir uns bei Irrtümern, unvertretbaren Preis- und Produktänderungen, sowie Lieferengpässen unserer Vorlieferanten die Auslieferung Ihres Auftrags vorbehalten.
 


3. Lieferung und Zahlung:


Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen vom Anbieter sind im Bestellformular näher ausgewiesen.
Es gibt keine Mindestbestellmenge. Es bleibt uns vorbehalten eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint.
Bei Verweigerung der Annahme behalten wir uns vor, unsere Kosten für Porto, Verpackung und Bearbeitung mit 12 Euro in Rechnung zu stellen. Für den Auslandsversand betragen die Kosten hierfür EU: 20,00€, Europa ohne EU: 24,00€, USA / weltweit: 43,00€.


Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist von 2 Wochen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten.
Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 1 Monat überschritten ist.
Bei Lieferung ins Ausland übernimmt der Käufer eventuell anfallende
Steuern und Zölle.
Das Recht von Teillieferungen behalten wir uns vor. Ebenfalls behalten wir uns das Recht einer Nachlieferung bei Eintritt besonderer Ereignisse, innerhalb eines angemessenem Zeitraums, vor.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 


4. Gefahrübergang:


Bei Bestellung durch einen gewerblichen Kunden geht die Gefahr mit Absendung der Ware durch den Anbieter auf den Käufer über.


 
5. Sachmängelgewährleistung, Garantie:
(1) Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB.
Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf von dem Anbieter gelieferten Sachen 12 Monate.


Eine zusätzliche Garantie besteht bei den vom Helena Ahonen Hutdesign, gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

6. Haftung:
(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.
Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.


(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.


(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.


(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.



7. Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma des Anbieters.



8. Datenspeicherung:
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet
und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
 Wir behalten uns das Recht, den Vertragspartner das Newsletter von Helena Ahonen Hutdesign mit Mailchimp zu versenden. Der Vertragspartner kann jederzeit das Newsletter kündigen. Der Vertragspartner kann bei der Bestellung im Shop angeben, ob er die Aufnahme in der Newsletterliste nicht wünscht.



9. Schlussbestimmungen:

(1) Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.


(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter
der Sitz des Anbieters.


(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.
Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch
im Ganzen unwirksam.
 
10. Widerrufsbelehrung:
§3 Widerruf: Der Käufer hat das Recht, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt §3 Widerruf: Der Käufer hat das Recht, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware schriftlich oder durch Rücksendung der Ware zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an Helena Ahonen Hutdesign, Saarbrücker Str. 25, 10405 Berlin.

Bitte versenden Sie die Ware mit der gleichen Versandart zurück, die wir für die ursprüngliche Versendung gewählt haben.

Unfrei eingesandte Rücksendungen werden nicht angenommen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, dem Käufer die dafür anfallenden Kosten zu belasten.
Bei einer Rücksendung hat der Käufer die Rücksendekosten zu tragen.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.

Gleiches gilt für den Fall, dass der Käufer die gelieferte Ware ganz oder teilweise nicht zurück gewähren kann.

Nach § 357 Abs. 7 BGB: Der Verbraucher hat Wertersatz für einen Wertverlust der Ware zu leisten, wenn die Ware bereits benutzt wurde und Gebrauchsspuren aufweist wie z.B. Körpergeruch, Zigarettenrauch oder andere Gerüche, Verschmutzungen oder Verformung der Ware.

Nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB: Zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind besteht kein Widerrufsrecht. Das heisst, auf individuelle Anfertigungen besteht kein Widerrufsrecht.


Zahlung & Versand
 
1. Zahlung


Sie haben die Möglichkeit bequem per Paypal oder Vorkasse zu bestellen.
Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Euro.
Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen behalten wir uns vor, da diese aufgrund unseres umfangreichen Programms nicht immer auszuschließen sind.
 
2. Versandkosten
 
Deutschland: 6,00€ (bis 2kg)
EU: 14,00€
Europa ohne EU: 18,00€
USA / weltweit: 37,00€
 

Wir versenden ausschließlich mit DHL.

URLAUB! Zwischen 23. und 30. September findet kein Versand statt!


Telefon: +49 (0)176 28 386 286

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular, oder rufen Sie mich gleich an. 

Kontakt:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.